facebook
Alex Baur

Die Geschichte von Margrit Zopfi und Esther Wyler

 >>Mehr
Fr. 24.00 | €(D) 24.00
Esther Wyler

Whistleblowing ist weder ein neues noch ein unbedeutendes Phänomen. Aber es wird erst jetzt genauer wahrgenommen.

 >>Mehr
Fr. 28.00 | €(D) 28.00
Hans Baumgartner / René Schuhmacher

Ein Plädoyer-Buch im Rio Verlag

 >>Mehr
Fr. 36.00 | €(D) 21.80
Hans Baumgartner / René Schuhmacher

Plädoyer für das Recht, verteidigt zu werden.

 >>Mehr
Fr. 36.00 | €(D) 21.80
René Schuhmacher

Macht und Ohnmacht der Justizkritik – ein Plädoyer

 >>Mehr
Fr. 36.00 | €(D) 21.80

Keine Produkte im Warenkorb.

Whistleblowing

Bedingungen und internationale Rechtssituation

Anders als in den USA, wo es schon seit Jahrzehnten Medien, Öffentlichkeit und Wissenschaft beschäftigt, wird Whistleblowing diesseits des Atlantiks nur zögerlich und widerwillig behandelt. Entsprechend langsam setzt sich auf dem europäischen Kontinent eine angemessene Rechtssprechung durch.


Mit einem Vorwort von Margrit Zopfi

ISBN: 978-3-906065-07-6